Aktuelle Baustellen

Anbau EFH in Sursee

Das EFH in Sursee erhält ein weiterer Wohnraum und wird angebaut. Die Wände sowie das Dach und der Innenausbau bestehen aus Holz. Im Innenbereich bleibt das Holz jedoch nicht sichtbar, sondern wird mit einer Gipsfaserplatte verputzt. Das Flachdach des Anbaus ist begehbar.

Die Fassadenverkleidung besteht aus einer sichtbaren Weisstannenschalung, die vertikal montiert ist. Die Schalung ist mit einer mit einer silber-grauen Lasur vorbehandelt. Die unterschiedlich breiten Schalungen mit der dezenten Farbe verleihen dem Anbau seinen Charakter.