Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Archiv

23.08.2017 Der Anbau des zusätzlichen Zimmers soll den Wohnraum des bestehenden Hauses vergrössern sowie im Untergeschoss ein weiteres Zimmer ergeben. Ausserdem gibt es einen zusätzlichen gedeckten Sitzplatz mit einem Bodenrost aus Holz.

Beim Anbau bestehen die Wand-, Decken- sowie Bodenelemente aus Schweizer Holz. Die Holzelemente werden jedoch teilweise...

Weiterlesen

14.08.2017 Die 3 Mehrfamilienhäuser erhalten eine hinterlüftete Holzfassade.

Die gleichmässigen Holzbretter werden lasiert und mit einem gräulichen Anstrich versehen.

Die Weisstannenschalung wird mit dem Wagner-System auf dem Beton oder Backstein befestigt.

Im Balkonbereich verleihe die vor- und zurückgestellten Hölzer einen interessanten Effekt.

Weiterlesen

01.06.2017 Die beiden Häuser der ersten Etappe der Überbauung Martinshöhe sind Hybridbauten. Dies ist eine Mischbauweise von Holz und Beton.

Nach Fertigstellen der Baumeisterarbeiten werden die Aussenwände aus Schweizer Holz angebracht. Sobald die Holzelemente richtig montiert sind, werden die Balkondecken sowie die Betonbrüstungen daran befestigt.

Auf die...

Weiterlesen

16.05.2017 Neubau MFH und Restaurant in Künten

Das Mehrfamilienhaus sowie das Restaurant in Künten werden in Hybridbauweise erstellt. Bei Hybridbauten bestehen einige Bauteile aus Holz und einige aus Beton. Mit dieser Mischbauweise können die optimalen Synergien zwischen Holz und Beton genutzt werden.

Beim MFH sowie dem Restaurant in Künten bestehen die...

Weiterlesen

20.04.2017 Das bestehende Gemeindehaus war sanierungsbedürftig und für verschiedene Arbeitsabläufe der Verwaltung nicht mehr optimal. Deshalb hat die Gemeinde entschieden, ein neues Gemeindehaus mit Werkhof zu bauen.

Das Projekt mit dem Namen „Goldene Mitte“ ist im Zentrum von Rickenbach und gliedert sich optimal ins Dorfbild ein. Wie viele andere Gebäude in...

Weiterlesen

12.04.2017 Vernissage und Ausstellung

people & emotions

VernissageFreitag, 5. Mai 2017, 19.00 Uhr

LaudatioMelanie Brunner, Geschäftsführerin Proholz Lignum Luzern

Musikalische BegleitungJolanda Brunner und Markus Stalder

AusstellungSamstag, 6. Mai 2017, 10.00 – 17.00 UhrSonntag, 7. Mai 2017, 10.00 – 17.00 Uhr

FinissageSonntag, 7. Mai 2017, 17.00 Uhr...

Weiterlesen

10.04.2017 Am Freitag, 7. April 2017 fand die diesjährige GV von Holzbau Selektion Zentralschweiz statt.

Unter dem Traktandum Gratulationen wurde auch unser Projektleiter, Hans Bachmann, zu seinem Abschluss als Dipl. Techniker HF gratuliert und ein Präsent überreicht.

Auch Hecht Holzbau AG gratuliert Hans Bachmann nochmals zu seinem erfolgreichen...

Weiterlesen

14.03.2017 Das bestehende Berufsbildungsheim Neufeld in Birr muss energetisch saniert werden. Die Wände werden neu gedämmt und die Fassade erhält ein neues Erscheinungsbild. Die neue Holzfassade besteht aus unterschiedlichen Querschnitten der Holzschalung, die unregelmässig montiert werden.

Der Anbau aus Holz wird für Lagerflächen sowie einen gedeckten...

Weiterlesen

27.02.2017 Die Bauherrschaft hat sich für einen Hybridbau entschieden. Dies ist eine Mischbauweise aus Holz und Beton. Die Wände bestehen aus Holz, die Decken aus Beton. Mit einem Hybridbau kann ein optimaler Schallschutz erzielt werden.

Der Neubau im Baufeld A des Suurstoffi Areals in Rotkreuz hat begonnen. Die drei Neubauten bestehen aus zwei Hochhäuser...

Weiterlesen

24.01.2017 Das bestehende EFH erhält einen zusätzlichen Anbau. Dieser soll als Wohnraumerweiterung dienen.

Die Tragkonstruktion sowie die Wände und Decken sind aus Schweizer Holz. Ein Teil des bestehenden Dachs wird abgeändert und neu auch über den Anbau verlaufen. Somit entsteht eine Einheit zwischen dem bestehenden und dem neuen Teil.

Weiterlesen