Neubau MFH in Zürich ZH

  • Mehrfamilienhaus_bauen
  • Mehrfamilienhaus_bauen
  • Mehrfamilienhaus_bauen
  • Mehrfamilienhaus_bauen
  • Mehrfamilienhaus_bauen
Mehrfamilienhaus_bauenMehrfamilienhaus_bauen

Millimetergenauer Holzbau

Eine millimetergenaue Holzarbeit als Herausforderung.

Dieses Mehrfamilienhaus ist in hybridbauweise erstellt. Dies bedeutet, dass das Haus in einer Kombination aus Holz und Beton angefertigt wurde. Durch diese Mischbauweise von der Gebäudehülle aus Holz und den Betondecken konnte ein optimaler Schallschutz erzielt werden.

Die Blockholzplatten aus Lärche dominieren das Innenleben des Hauses. Auch in den Nassraumzellen sind die Lärchenplatten ersichtlich und nur durch Glasplatten vor Nässe geschützt. Die ersichtlichen Blockholzplatten zusammen mit dem offenen Cheminée im Wohnbereich verleihen dem Haus ein besonderes Flair.

Damit die spezielle Kupferfassade angebracht werden konnte, musste eine ausgeprägte Genauigkeit der Holzbauarbeiten gewährleistet werden.