Neubau MFH in Künten

  • Hybridbau_Schweizer Holz
  • Hybridbau_Schweizer Holz
  • Hybridbau, Schweizer Holz
  • Hybridbau_Schweizer Holz
  • Hybridbau
  • Hybridbau_Schweizer Holz
  • Hybridbau_Schweizer Holz
Hybridbau_Schweizer HolzHybridbau_Schweizer Holz

Ein Hybridbau zum Wohnen

Am Rande der Naturschutzzone in Künten entstanden ein neues MFH sowie ein Restaurant aus Schweizer Holz.

Das Gesamtprojekt soll das Dorfgewerbe unterstützen und einen kulturellen Beitrag für die Region liefern.

Das Mehrfamilienhaus ist als Hybridbau angefertigt. Bis auf einige wenige Betonelemente besteht das MFH aus Schweizer Holz.

Die Platzierung des MFH sowie des Restaurants wurde so angeordnet, dass die Bewohner des Mehrfamilienhauses einen eigenen, ruhigen Innenhof haben und im Restaurant genügend Platz für eine Gästeterrasse ist.

Im Dachstock setzen die Lukarnen spezielle Akzente. Sie verleihen den Wohnungen zusätzlichen Wohnraum mit viel Licht.

Die Fassade im Aussenbereich ist eine Korrelation aus verschieden vorstehenden Holzlatten. Die vorvergraute Holzschalung mit dem interessanten Wechselspiel zeichnet das MFH aus und verleiht diesem eine prägende Faszination.

Foto: R. Rötheli, Baden