Neubau Vogelwarte Sempach LU

  • Schweizer Holz
  • Schweizer Holz
  • Schweizer Holz
  • Schweizer Holz
Schweizer HolzSchweizer Holz

Forschung aus Schweizer Holz

Ein mehrgeschossiges Forschungsgebäude aus Schweizer Holz.

Nachdem das Untergeschoss des Verwaltungsgebäudes mit Beton fertig gestellt war, konnte mit den vorfabrizierten Holzelementen in den weiteren Geschossen fortgefahren werden.

Die gesamte Überbauung „Seerose“ umfasst ein Bürogebäude für Forschung, Labor, Archiv und Lager der Vogelwarte Sempach. Der Grundriss des Gebäudes erscheint in der Form eines „L“.

Im Innenhof des Gebäudes, weg von der Strasse, befindet sich ein ruhiger und natürlicher Aussenraum. Strassenseitig werden die Räume für Bibliothek und Spedition genutzt. Sie dienen deshalb sogleich als Schallimmissionsschutz.

Die Dachfläche ist als Terrasse erschlossen und bietet einen wunderbaren Ausblick über den See.

In "Die Region" vom 25. April 2013 sowie im Magazin Nachhaltig bauen 1/10 finden Sie spannende Berichte über die Vogelwarte in Sempach.