Minergie-ECO

Aufbauend auf dem bewährten System ist in Kooperation der Vereine MINERGIE und eco-bau das Verfahren von MINERGIE-ECO weiter entwickelt worden. Neu kann nicht nur Neubauten, sondern auch modernisierten Gebäuden das Zertifikat MINERGIE-ECO verliehen werden. Aufgrund bewährter Planungswerkzeuge erlaubt MINERGIE-ECO neben der Möglichkeit, ein nachhaltiges Gebäude zu planen und zu optimieren, auch einen einfachen und reibungslosen Zertifizierungsablauf.

Das neue Nachweisverfahren von MINERGIE-ECO ist für Verwaltungsbauten, Schulen und Wohnhäuser anwendbar. Für kleine Wohnbauten mit maximal 500 m2 Energiebezugsfläche kann auch das vereinfachte, bisherige Verfahren angewendet werden.